Wir, das sind Svenja Hartje und Bianca Jahns, die sich entschlossen haben, in einer Zuchtgemeinschaft die, wie wir finden, tollste Rassekatze der Welt, die Maine Coon, zu züchten.

Wie bei den meisten anderen Züchtern auch, fing unsere Katzenliebe bereits in frühester Jugend an, bis dann die erste Katze, eine gewöhnliche Hauskatze, einzog.

Irgendwann sahen wir die erste Maine Coon und waren vom Virus infiziert.

Biancas erste Maine Coon, ein feuerroter Kater, zog schon vor vielen Jahren bei ihr ein, nach und nach kamen noch weitere Zuckerschnuten dazu.

Auch bei Svenja zog als erstes ein roter Kater ein, der jedoch mit nur einem Jahr bei einem Unfall sein Leben verlor.

Über das gemeinsame Hobby lernten wir uns kennen. In langen Gesprächen stellten wir viele Gemeinsamkeiten in der Liebe zu unseren Samtpfoten fest.

Da sich in unserem jeweiligen zu Hause alle Katzen, inklusive der potenten Kater, frei bewegen dürfen, beschränken wir unseren Bestand auf jeweils nur einen Zuchtkater und einige wenige Mädchen.

Das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Samtpfoten steht für uns immer an erster Stelle. Sie bekommen die bestmögliche medizinische Betreuung, werden regelmäßig auf Erbkrankheiten sowie  FIV und Leukose getestet.

Auch in der Ernährung legen wir Wert auf bestes Futter.

Unsere Kitten wachsen mitten im Geschehen auf und werden bestens sozialisiert, geimpft und mehrfach entwurmt, mit frühestens zwölf Wochen abgegeben. Außerdem haben sie natürlich ihren Stammbaum, ein Futterpaket für die ersten Tage und eine Foto-CD in ihrem Gepäck.

Wenn sie Interesse an einem unserer Kitten haben, oder Fragen zu unserer Zucht, dann rufen Sie uns an oder schicken eine Mail.

Jetzt wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Durchblättern unserer Homepage.

 Herzlichst,

 Svenja Hartje und Bianca Jahns